Stellungnahmen

Wir verfolgen das Ziel, den wissenschaftlichen Diskurs zu ethischen und rechtlichen Fragestellungen aus der Praxis zu fördern und dabei berufs- und verbandspolitisch neutral zu agieren. Im Zuge dessen erstellen wir auch regelmäßig Stellungnahmen im Rahmen des parlamentarischen Gesetzgebungsprozesses auf Bundes- und Landesebene. Wir widmen uns aber auch Themen, die vom Mitglieder-/Interessiertenkreis eingebracht werden.

 

2017

ÖGERN-Stellungnahme zur NÖ Rettungsdienst-Mindestausstattungsverordnung (06/2017)

ÖGERN-Stellungnahme zum Rechtsrahmen der Arzneimittelgabe durch SanitäterInnen nach SanG (05/2017)

ÖGERN-Stellungnahme zum Gesundheitsreformumsetzungsgesetz 2017 (05/2017)

Stellungnahme (Halmich) Einsatzmäßige NEF-Rückfahrt (05/2017)

Stellungnahme (Halmich) Patientenverfügung im Notfall (04/2017)

ÖGERN-Stellungnahme zur CPAP-Beatmung durch Notfallsanitäter-NKI (03/2017)

ÖGERN-Stellungnahme zu Videokamera für Notärzte II (03/2017)

ÖGERN-Stellungnahme zur Kompetenz des Gesundheits- und Krankenpflegepersonals in Notfällen (02/2017)

 

2016

Stellungnahme (Burkowski/Halmich) zur Betreuung von Demenzerkrankten im Rahmen des Rettungs- und Krankentransportdienstes (10/2016)

ÖGERN-Stellungnahme zum neuen Erwachsenenschutzrecht (09/2016)

ÖGERN-Stellungnahme zum intraossären Zugangsweg als Notfallkompetenz für Sanitäter (08/2016)

ÖGERN-Stellungnahme zu Telemedizin im Rettungs- und Notarztdienst (05/2016)

Stellungnahme (Halmich) zur Zulässigkeit freiheitsbeschränkender Schutzmaßnahmen im Rettungs- und Notarzteinsatz (03/2016)

ÖGERN-Stellungnahme zu differenziertem Sanitätereinsatz (01/2016)

ÖGERN-Stellungnahme zu den Änderungen durch die Strafrechtsnovelle 2015 (01/2016)

 

2015

ÖGERN-Stellungnahme zur Novellierung des ASVG – „Notarzt im Freiberuf“ (11/2015)

ÖGERN-Stellungnahme zum rechtlichen/ethischen Rahmen von Therapien am Lebensende (10/2015)

ÖGERN-Stellungnahme zur Novelle des Stmk. Rettungsdienstgesetz (09/2015)

ÖGERN-Stellungnahme zur Novellierung des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes (09/2015) 

 

2014

ÖGERN-Stellungnahme zur angeregten Novellierung des Sanitätergesetzes anhand des Entwurfes der PRO Rettungsdienst (07/2014)

Stellungnahme (Hellwagner) zur österreichischen Notarztausbildung im 21. Jahrhundert – Quo vadis? (09/2014)

Stellungnahme (Klein) zur Entscheidungs- und Einwilligungsfähigkeit in ethischer Perspektive (10/2014)

Stellungnahme (Koppensteiner) zur Rechtsfrage: Larynxtubus für Sanitäter? (10/2014)