Online-Expertendiskussion “Qualitätssicherung im Rettungsdienst” am 4. Mai

30. April 2021

In einer Online-Expertenrunde geht es um das vielseitige Thema des Qualitätsmanagements. Woran macht man Qualität in der präklinischen Notfallversorgung fest? Welche medizinischen, rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen tragen zur Qualitätssicherung bei?

Am 4. Mai 2021 diskutieren ab 19 Uhr:

  • Michael Girsa, MBA, Leiter Wiener Rettungsakademie
  • Univ.-Prof. Dr. Gerhard Prause, Leiter des Notarzt-Stützpunktes Graz-Univ. Klinikum
  • Dr. Michael Halmich, LL.M., Leiter Forum Gesundheitsrecht
  • Moderation: Clemens Kaltenberger, Vizepräsident BVRD.at

Die Teilnahme ist kostenlos.

» Zur Anmeldung