Info und Anmeldung zum 10. Symposium

Wann & Wo:
Freitag, 11. November 2022
Beginn: 13:00 Uhr, Einlass ab 12.30 Uhr
Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) Salzburg bzw. online via Zoom. 

 

Generalthema: 
Rettungsdienst: 20 Jahre Sanitätergesetz 

 

Block 1: 20 Jahre Sanitätergesetz (13:00-14:30 Uhr)

  • 20 Jahre Sanitätergesetz – Höchste Zeit für Veränderung?
    Claudia Schwarz (Sanitäterin, Bundesverband Rettungsdienst)
  • Rechtliche Unterschiede zwischen beruflicher und ehrenamtlicher Tätigkeit 
    Michael Halmich (Jurist, ÖGERN)
  • Berufsschutz für Sanitäter:innen
    Maximilian Burkowski (Rechtsanwalt, Sanitäter, ÖGERN)

Block 2: Systeme in der Präklinik (15:00-16:30 Uhr)

  • Rettungseinsatz vs. Notarzteinsatz – eine Abgrenzung
    Klaus Hellwagner (Notarzt, ÖGERN)
  • Telenotarzt: Unterstützung für Sanitäter:innen am Einsatzort
    Berndt Schreiner (Chefarzt Rotes Kreuz Niederösterreich)
  • Acute Community Nursing: Wissenschaftliche Bewertung und Blick in die Praxis
    Vertreter:in Gesundheit Österreich GmbH (angefragt) und Christoph Holzhacker (NOTRUF NÖ GMBH)

Block 3: Recht im Rettungsdienst (17:00-18:30 Uhr)

  • Schadensfall im Rettungsdienst – die Rolle der Patientenanwaltschaft?
    Isabel Rippel-Schmidjell (Juristin, Leiterin Salzburger Patientenvertretung)
  • Assistierter Suizid: ASCIRS und erste Erfahrungen aus der Präklinik 
    Michael Prunbauer (Jurist, Sanitäter, stv. Leiter NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft)
  • Der aktuelle Rechtsfall im Rettungsdienst

 

In den Blöcken gibt es im Anschluss an die Kurzreferate eine gemeinsame Diskussion von ca. 30 Minuten.

 

Anrechenbarkeit als Fortbildung:
Ärzt:in: 4 DFP (Sonstige Fortbildung, ID: 744956)
Sanitäter:in: Anrechnung nach § 50 SanG möglich. Ausmaß je Organisation unterschiedlich.
Pflegepersonen: Anrechnung nach § 63 bzw. § 104c GuKG möglich. Ausmaß je Organisation unterschiedlich. Konkrete Fragen an vorstand@oegern.at

Kosten für die Präsenz-Teilnahme:
€ 80 für ÖGERN-Mitglieder (Mitglied werden)
€ 125 für Nichtmitglieder
€ 50 für Auszubildende / Studierende
Im jeweiligen Preis ist die nachträgliche Zusendung des Tagungsbandes bereits inkludiert!

Kosten für die Online-Teilnahme:
€ 55 für ÖGERN-Mitglieder (Mitglied werden)
€ 75 für Nichtmitglieder
€ 40 für Auszubildende / Studierende
Im jeweiligen Preis ist die nachträgliche Zusendung des Tagungsbandes bereits inkludiert!

Bankverbindung:
Wird per E-Mail bekannt gegeben.

Hinweis wegen COVID:
Bei der Präsenzteilnahme sind die am 11.11.2022 geltenden COVID-19-Regeln einzuhalten.

 

    Verbindliche Anmeldung zum 10. Symposium

    Ich bin * Mitgliedkein MitgliedAuszubildende / Studierende
    Teilnahme *
    Name *
    Strasse *
    PLZ *
    Ort *
    Telefon
    Email *
    ev. kostentragende Institution
    Adresse
    Anmerkungen
    * erforderlich